SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 – 15kg

Kategorie:
POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 simpleBAU spachtelmasse, fertigspachtel weiß innen, spachtelmasse weiß, spachtelmasse weiß innen, gips, reparaturspachtel
POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 simpleBAU spachtelmasse, fertigspachtel weiß innen, spachtelmasse weiß, spachtelmasse weiß innen, gips, reparaturspachtel
POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 simpleBAU spachtelmasse, fertigspachtel weiß innen, spachtelmasse weiß, spachtelmasse weiß innen, gips, reparaturspachtel
spachtelmasse aussen spachtelmasse holz spachtelmasse spachtelmasse acrylmalerei
POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 simpleBAU spachtelmasse, fertigspachtel weiß innen, spachtelmasse weiß, spachtelmasse weiß innen, gips, reparaturspachtel
Gebrauchsfertige Spachtelmasse auf Polymerbasis zum Verspachteln von Gipskartonplatten ohne Anwendung von Fugenbändern, verstärkt mit Polymeren und Nanofasern. Geeignet für Wände und Decken in Innenberei-chen. Hohe Flexibilität. Qualitätsstufe Q2 - Q4.

23,40 

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
(1,56 €/kg)
Produkt Gesamtpreis
Optionen Gesamtpreis
Gesamtpreis
Artikelnummer: SB POLYMER-SPACHTELMASSE GKB S2 15KG
Kurzfristig verfügbar, Lieferzeit 4-5 Tage.
• Verstärkt mit Polymeren und Nanofasern
• Sehr flexibel und langlebig
• Verhindert Rissbildung
• Zur Verbindung von Gipskartonplatten ohne Fugenbänder
• Einfache Verarbeitung

EIGENSHAFTEN

simpleBAU VERARBEITUNGSFERTIGE POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB – S2 SUPER CONNECT ist ein gebrauchsfertiger Polymer-Spachtelmasse zum Verfugen von Gipskartonplatten ohne Verwendung von Fugenbändern. Durch die Anwendung von entsprechenden mineralischen Komponenten, Polymerdispersionen und Nanofasern der neuesten Generation besitzt die Spachtelmasse sehr gute technische Eigenschaften. Sie zeichnet sich durch hohe Flexibilität und Festigkeit aus, gewährleistet die Haltbarkeit der Verbindungen, besitzt die Konsistenz einer weißen Paste, die bei Lichteinwirkung nicht vergilbt. Das Produkt eignet sich hervorragend zum Füllen von Fehlstellen und Rissen in Wänden und Decken.

Es gewährleistetet ein perfektes Endergebnis – vollkommen glatte Wände und Decken.

Qualitätsstufe Q2 – Q4.

simpleBAU S2 SUPER CONNECT:

  • gebrauchsfertig
  • besitzt die Konsistenz einer weißen Paste
  • leicht aufzutragen und zu schleifen
  • zum Verfugen ohne Verwendung von Fugenbändern
  • flexibel und widerstandsfähig
  • beständig gegen Delamination
  • beständig gegen Dehnung und Biegung
  • beständig gegen Rissbildung

 

ANWENDUNGSBEREICH

simpleBAU S2 SUPER CONNECT ist für das Verfugen von Gipskartonplatten, sowohl mit werkseitigem Profil als auch mit manuell abgeschrägten Kanten, bestimmt. Es kann zum Verbinden von Gipsfaserplatten und Trockenestrichplatten verwendet werden. Die hohe Flexibilität und Festigkeit der Spachtelmasse sorgt für Beständigkeit der Verbindungen ohne der Notwendigkeit der Anwendung eines Fugenbandes.

simpleBAU S2 SUPER CONNECT wird auch zum Ausbessern von Spalten, Rissen und Fehlstellen in der Oberfläche von Wänden und Decken verwendet.

Es haftet hervorragend auf Gipsuntergründen, Gipskartonplatten, Oberflächen aus Porenbeton, Zementputz, Kalkzementputz und kann auch auf Betonuntergründen verwendet werden.

simpleBAU
simpleBAU simpleBAU simpleBAU simpleBAU

VERARBEITUNG

POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 simpleBAU spachtelmasse, fertigspachtel weiß innen, spachtelmasse weiß, spachtelmasse weiß innen, gips, reparaturspachtel

Die Spachtelmasse simpleBAU S2 SUPER CONNECT ist gebrauchsfertig. Nach dem Öffnen der Verpackung den Inhalt gründlich bis zum Erreichen einer gleichmäßigen Konsistenz umrühren.

POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 simpleBAU spachtelmasse, fertigspachtel weiß innen, spachtelmasse weiß, spachtelmasse weiß innen, gips, reparaturspachtel

Die Spachtelmasse simpleBAU S2 SUPER CONNECT soll gleichmäßig mit einer Edelstahl- oder Kunststoff-Glättekelle aufgetragen werden.

POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 simpleBAU spachtelmasse, fertigspachtel weiß innen, spachtelmasse weiß, spachtelmasse weiß innen, gips, reparaturspachtel

Die Fugen mit der vorbereiteten Masse mit einer schräg angewinkelten Spachtel ausfüllen und dabei auf das genaue Ausfüllen der Fugen achten. Nach dem Aushärten der Fuge diese erneut mit der Spachtelmasse mit Hilfe einer breiten Kelle verfugen. Somit wird ein gleichmäßiges Finish erreicht.

POLYMER-SPACHTELMASSE ZUM VERFUGEN VON GKB S2 simpleBAU spachtelmasse, fertigspachtel weiß innen, spachtelmasse weiß, spachtelmasse weiß innen, gips, reparaturspachtel

Das endgültige Ebnen mit der Oberfläche der Platten soll nach dem vollständigen Trocknen der Spachtelmasse durch Schleifen mit einem Polycarbonat-Schleifgitter oder Schleifpapier erfolgen.

VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDES

Gipskartonplatten sollen fest mit der Unterkonstruktion verbunden, trocken und frei von Staub und anderen Verunreinigungen sein. Scharfe Kanten sollen abgeschrägt, entstaubt und grundiert (mit simpleBau Spezialgrundierung ULTRA oder simpleBAU Tief eindringende, kleinmolekulare Grundierung) werden. Die Köpfe von Trockenbauschrauben sollen mit der Spachtelmasse ausgefüllt werden, nach dem Aushärten sind kleinere Unregelmäßigkeiten zu entfernen.

VERARBEITUNG

Die Spachtelmasse simpleBAU S2 SUPER CONNECT ist gebrauchsfertig. Nach dem Öffnen der Verpackung den Inhalt gründlich bis zum Erreichen einer gleichmäßigen Konsistenz umrühren.

Die Spachtelmasse simpleBAU S2 SUPER CONNECT soll gleichmäßig mit einer Edelstahl- oder Kunststoff-Glättekelle aufgetragen werden.

Fehlstellen, Spalten und Risse dürfen nicht breiter als 3 mm sein. Das Verspachteln von Fugen muss in mindestens zwei Schichten erfolgen. Die Fugen mit der vorbereiteten Masse mit einer schräg angewinkelten Spachtel ausfüllen und dabei auf das genaue Ausfüllen der Fugen achten. Nach dem Aushärten der Fuge diese erneut mit der Spachtelmasse mit Hilfe einer breiten Kelle verfugen. Somit wird ein gleichmäßiges Finish erreicht. Vor dem Auftragen der nächsten Schicht und vor dem Anstrich ist die Oberfläche von Staub zu befreien oder mit der Grundierung SimpeBAU zu grundieren.

Das endgültige Ebnen mit der Oberfläche der Platten soll nach dem vollständigen Trocknen der Spachtelmasse durch Schleifen mit einem Polycarbonat-Schleifgitter oder Schleifpapier erfolgen.

Die Arbeiten sollen mit sauberen Werkzeugen durchgeführt werden. Nach dem Arbeitsende Werkzeuge mit Wasser reinigen.

TECHNISCHE DATEN

TECHNISCHE DATEN

Schichtdicke

bis 3 mm

Trockenzeit

je nach Schichtdicke und Umgebungsbedingungen ca. 1-2 Stunden (bei einer Schichtdicke von 1 mm)

Ergiebigkeit

ca. 0,3 kg/lfm (bei einer Schichtdicke von 1 mm)

Zugfestigkeit

400N

Haftvermögen zu Gipskartonplatten

≥0,25 N/mm2

Brandverhalten

A2-s1,d0

Verarbeitungstemperatur

von +5°C bis +25°C

EAN

1,5kg

4262361420446

7kg

4262361420279

15kg

4262361420286

25kg

4262361420293

Das Produkt entspricht der Norm EN 13963:2014

kaufland
amazon ebay
Copyright@simpleBAU