FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 20KG + TIEFENGRUND 1L

Kategorie:
FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 20KG + TIEFENGRUND 1L flüssigfolie, duschabdichtung set, duschabdichtung, abdichtung dusche, flüssigfolie dusche, dichtband dusche
FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 20KG + TIEFENGRUND 1L flüssigfolie, duschabdichtung set, duschabdichtung, abdichtung dusche, flüssigfolie dusche, dichtband dusche
FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 20KG + TIEFENGRUND 1L flüssigfolie, duschabdichtung set, duschabdichtung, abdichtung dusche, flüssigfolie dusche, dichtband dusche
Schnell abbindende Zweikomponenten-Wassersperre mit hoher Elastizität, hergestellt auf Basis von Zuschlagsstoffen, Zement und synthetischen Polymeren. Bildet eine wasserdichte Isolationsschicht für Balkone, Terrassen, Schwimmbäder, Nasszellen, Waschküchen, Kellergeschosse, Beton- und Gebäudefundamente. Bestimmt für Innen- und Außenbereiche.

57,60 

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Produkt Gesamtpreis
Optionen Gesamtpreis
Gesamtpreis
Artikelnummer: SB FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 20KG+TF1L
Kurzfristig verfügbar, Lieferzeit 4-5 Tage.
simpleBAU SET:
• 20 KG FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2
• 1 L Tief eindringende, kleinmolekulare Grundierung

EIGENSHAFTEN

simpleBAU SET:

  • 20 KG FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2
  • 1 L Tief eindringende, kleinmolekulare Grundierung

simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 – Schnell abbindende Zweikomponenten-Wassersperre mit hoher Elastizität, hergestellt auf Basis von Zuschlagsstoffen, Zement und synthetischen Polymeren. Bildet eine wasserdichte Isolationsschicht für Balkone, Terrassen, Schwimmbäder, Nasszellen, Waschküchen, Kellergeschosse, Beton- und Gebäudefundamente. Bestimmt für Innen- und Außenbereiche.

simpleBAU Tief eindringende, kleinmolekulare Grundierung  Gebrauchsfertige Tiefengrundierung auf Basis einer kleinmolekularen Styrol-Acryl-Dispersion. Für anspruchsvolle, saugfähige und kreidende Untergründe wie: Beton, Ytong, Silka, Ziegel, Keramik, Gips- und Kalkputze, GKD.

 

ANWENDUNGSBEREICH

simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 wird zur Ausführung von Wassersperren bei Terrassen, Balkonen, Bädern, Waschküchen, Schwimmbädern, Sanitäranlagen, Gartenteichen, industriellen Wasserspeichern mit zusätzlicher Verwendung von Glasfasergewebe (Dichtbänder und Manschetten) und zur Abdichtung von Kellerwänden und Fundamenten eingesetzt.

simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 kann auf bauüblichen Untergründen wie Beton, Gips, Estrich, Zementputz, Kalkzementputz, Gipskartonplatten, Anhydrit- und Zementestrich sowie auf alten Fliesen, holzähnlichen Untergründen und Böden mit Fußbodenheizung eingesetzt werden.

simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 ist für die Anwendung in Innen- und Außenbereichen von Gebäuden geeignet.

simpleBAU simpleBAU simpleBAU
simpleBAU simpleBAU simpleBAU

 

VERARBEITUNG

simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 flüssigfolie, duschabdichtung set, duschabdichtung, abdichtung dusche, flüssigfolie dusche, dichtband dusche

Sehr saugfähige Oberflächen sind mit simpleBAU Spezialgrundierung ULTRA bzw. mit simpleBAU Tief eindringende, kleinmolekulare Grundierung.
Die Vorbereitung des Zweikomponenten-Dichtungsmörtels erfolgt durch das Vermischen beider Komponenten – dazu soll die Komponente A der Flüssigkomponente B beigemischt werden.

simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 flüssigfolie, duschabdichtung set, duschabdichtung, abdichtung dusche, flüssigfolie dusche, dichtband dusche

Beide Komponente mit Hilfe eines niedertourigen Rührgeräts vermischen, bis eine homogenen Konsistenz erreicht wird. Den Mörtel ca. 5 Minuten ziehen lassen und erneut vermischen.

Die vorbereitete Masse soll innerhalb einer Stunde ab Vorbereitung verarbeitet werden.

simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 flüssigfolie, duschabdichtung set, duschabdichtung, abdichtung dusche, flüssigfolie dusche, dichtband dusche

Der Dichtungsmörtel soll gleichmäßig auf der ganzen Oberfläche mit einem Quast mit harten Borsten, einer Malerbürste oder Stahlkelle aufgetragen und intensiv in den Untergrund eingerieben werden.

simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 flüssigfolie, duschabdichtung set, duschabdichtung, abdichtung dusche, flüssigfolie dusche, dichtband dusche

Die vorbereitete Produkt SimpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 soll in mindestens in zwei Schichten aufgetragen werden.
Die Folgeschicht nach dem Abbinden der ersten Schicht, d. h. nach ca. 4 Stunden auftragen. Wartezeit vor dem Verlegen von Fliesen ca. 24 Std.

VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDES

Der Untergrund soll fest, tragfähig, trocken, frei von Verunreinigungen (d.h. Staub, Schmutz, Öl, Wachs, Farbrückstände, Salzausblühungen, usw.) sein. Neuer Putz und Beton sollen gereift, gebunden und frei von Fettrückständen sein. Alte Keramikfliesen sollen von schwach haftenden Partikeln gereinigt werden.

Sehr saugfähige Oberflächen sind mit simpleBAU Spezialgrundierung ULTRA bzw. mit simpleBAU Tief eindringende, kleinmolekulare Grundierung.

VERARBEITUNG
Die Komponenten in der Sammelpackung von simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL wurden in gebrauchsfertigen Proportionen geliefert.

Die Vorbereitung des Zweikomponenten-Dichtungsmörtels erfolgt durch das Vermischen beider Komponenten – dazu soll die Komponente A der Flüssigkomponente B beigemischt werden. Beide Komponente mit Hilfe eines niedertourigen Rührgeräts vermischen, bis eine homogenen Konsistenz erreicht wird. Den Mörtel ca. 5 Minuten ziehen lassen und erneut vermischen. Die vorbereitete Masse soll innerhalb einer Stunde ab Vorbereitung verarbeitet werden.

Das Produkt nicht mit anderen Materialien (z.B. Wasser, Zement, Zuschlagstoffe) vermischen!

Die vorbereitete Produkt simpleBAU FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2 soll in mindestens in zwei Schichten aufgetragen werden.

Zunächst die Dehnungsfugen, Eckprofile, Rohrdurchführungen, Abflussroste mit dem Einsatz von Spezialband, Dichtecken oder Dichtmanschetten abdichten. Die Ränder dieser Elemente in die Dichtungsmasse einpressen.

Der Dichtungsmörtel soll gleichmäßig auf der ganzen Oberfläche mit einem Quast mit harten Borsten, einer Malerbürste oder Stahlkelle aufgetragen und intensiv in den Untergrund eingerieben werden. Die Folgeschicht nach dem Abbinden der ersten Schicht, d. h. nach ca. 4 Stunden auftragen. Stellen, die starken Belastungen ausgesetzt werden, durch das Einlassen von Glasfasergewebe verstärken.

Die Schichtdicke der ersten Schicht muss mindestens 1mm und die endgültige Schichtdicke darf nicht weniger als 2mm betragen.

Die frisch verlegte Schicht muss die ersten 24 Stunden vor Regen und Wassereinwirkung geschützt werden. Die aufgetragene Schicht vor zu schnellem Austrocknen schützen.

Werkzeuge nach dem Gebrauch mit Wasser reinigen. Ausgehärteter Mörtel kann nur noch mechanisch entfernt werden.

TECHNISCHE DATEN

TECHNISCHE DATEN – FLEXIBLER DICHTUNGSMÖRTEL F2

Mischverhältnis:

Komponente A: Komponente B = 3:1

Ergiebigkeit:

ca. 1,5 kg/m2/ 1mm

Verarbeitungstemperatur:

von +5ºC bis +25 ºC

Offenzeit:

1 Std.

Mindest-Schichtdicke von zwei Schichten:

≥2mm

Wartezeit zwischen dem Auftragen der ersten und zweiten Schicht

ca. 4 Std.

Wartezeit vor dem Verlegen von Fliesen

ca. 24 Std.

Haftvermögen des Mörtels auf dem Untergrund

0,8 N/mm2

Wasserdurchdringungskoeffizient kg/ (m2 x h 0,5)

0,0063

Das Produkt erfüllt die Vorgaben der Normen EN 14891:2012; EN 14891:2017-03

TECHNISCHE DATEN – simpleBAU TIEF EINDRINGENDE, KLEINMOLEKULARE GRUNDIERUNG

Konsistenz und Farbe

Gestalt: flüssig, Farbe: weiß

Verbrauch

0,05-0,2 kg/1m2

Dichte

ca. 1,0 g/cm3

Anzahl der Schichten

1-2

Verarbeitungstemperatur

von +5°C bis +25°C

kaufland
amazon ebay
Copyright@simpleBAU